elmex ProClinical A1500 vs. Braun Oral-B Triumph 5000

In meinem nächsten Beitrag widme ich mich dem direkten Vergleich zwischen der elmex ProClinical A1500 gegen die meistverkaufte Braun Oral-B Triumph 5000 mit Smartguide.
Dabei werde ich die einzelnen elektrischen Zahnbürsten in unterschiedlichen Kategorien gegeneinander antreten lassen und jeweils den Sieger benennen.
Vorweg: Jede Zahnbürste hat stärken und Schwächen und die Beurteilung unterliegt im meiner subjektiven Meinung.

IMG_2829

Der wohl wichtigste Punkt zuerst:

Die Putzleistung: Hier vergebe ich ein Unentschieden. Beide Zahnbürsten reinigen die Zähne ohne Beanstandung und ohne Verbleib von Essensresten oder Belägen.

Das Sauber Putzgefühl: Auch hier ist ein Unentschieden gerechtfertigt mit minimalen Vorteilen für die elmex ProClinical

Die Handhabung: Hier siegt die Oral-B Triumph 5000, da die Anwendung der elmex Zahnbürste mehr Konzentration und Mitarbeit durch den Anwender verlangt. Wen dies nicht stört und maximal aktiv seine Zähne reinigen möchte kommt aber auch mit der elmex nach einer gewissen Übungsphase gut zurecht

Das Design: Nichts ist so subjektiv wie die Kunst die uns umgibt. So auch im Design. Für mich wirkt die elmex ProClinical A1500 moderner und schicker im Design.

Verarbeitung: Der Punkt geht an die Braun Oral-B Triumph 5000, da die Zahnbürste hochwertiger Verarbeitet ist. Das Plastikdesign der elmex überzeugt zwar optisch. Die damit verbundene Leichtigkeit könnte sich in der Langzeitanwendung aber noch als nachteilig erweisen.

Die Lautstärke: In einem nicht ganz repräsentativen Test mit der von der HNO Gesellschaft bereitgestellten Smartphone App erzielen beide Zahnbürsten ähnliche Werte. Aufgrund der höheren Drehzahl wirkt die elmex beim Putzen subjektiv aber etwas lauter.

IMG_2832 IMG_2830

Bild: links elmex ProClinical A1500; rechts Braun Oral-B Triumph 5000

Der Timer: Dieser Punkt geht eindeutig an die Braun Oral-B Triumph 5000, da dieser eindeutig ist und sich die Putz-Zeit individuell einstellen lässt. Da die elmex ProClinical A1500 sich nach 2 Minuten automatisch abschaltet sollte ein weitere Punkt abgezogen werden.

Unterschiedliche Putzmodi: Hier vergebe ich ebenfalls ein Unentschieden, da beide Zahnbürsten unterschiedliche Putzmodi bereitstellen. Der Automatik Modus der elmex soll aber an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, da er die Möglichkeit der optimalen Zahnreinigung je Position im Mund anstrebt

Die Akkuleistung: Dieser Punkt geht ganz knapp an die elmex ProClinical. Bei normaler Anwendung ist bei zweimaligem täglichen Putzen eine Betriebsdauer von ca. 1 Woche möglich.

Ladeanzeige: der Punkt geht unumstritten an die Oral B, da die elmex gar keine Anzeige hierfür besitzt und der vollständige Ladezustand daher nicht erkannt werden kann

Gesamtergebnis:
Hier vergebe ich ebenfalls ein Unentschieden, wobei ich leichte Vorteile bei der elmex ProClinical A1500 sehe, da diese aufgrund ihrer Putzmodi bessere Möglichkeiten einer optimalen Zahnreinigung bietet!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s